Oly Hantel #boxblog

Die olympischen Langhanteln sind ein Teil unseres Equipments auf den wir uns sehr lange gefreut haben =) Seit ihrer Ankunft sind sie nicht mehr wegzudenken! Nun erzĂ€hlen wir mal warum!

Was ist das besondere an der olympischen Langhantel? Oder anders gefragt – Warum nutzen wir ausgerechnet diese Hanteln in der Box?

Im Training nutzt du die Langhanteln von Rogue. Die Bella-Bar, welche mit 15kg Grundgewicht und einem geringeren Griffumfang von 25mm fĂŒr Frauen super geeignet ist. Des weiteren haben wir die Ohio-Bar mit einem Grundgewicht von 20kg und einem regulĂ€ren Griffumfang von 28,5mm. Die Bella-Bar hat eine LĂ€nge von 201cm und die Ohio-Bar hat eine LĂ€nge von 220cm. 

Möchtest Du in ferner Zukunft an WettkĂ€mpfen teilnehmen, dann ist es ratsam die richtige Hantel zu nutzen, damit Du dich nicht umstellen musst 😉

GrundsĂ€tzlich können beide Hanteln von jedem genutzt werden, die Frage ist nur, mit welcher Du dich persönlich am wohlsten fĂŒhlst. 

Kommen wir nun zu den Fakten!

Sie besitzt eine gute RĂ€ndelung / ein gutes Knurling. 

Damit Du einen guten Grip hast ist die Hantel nicht glatt sondern besitzt eine Struktur, die sogenannte RĂ€ndelung, auch Knurling genannt. Diese ist „grob“ ausgeprĂ€gt das Du sie gut halten kannst, allerdings nicht soooo stark („scharf“), dass deine HĂ€nde nach kurzer Benutzung aufreißen. 

Wer schonmal eine Wettkampfhantel greifen durfte, hat sicher einen Unterschied festgestellt. Diese sind um einiges griffiger / schĂ€rfer und werden fĂŒr WettkĂ€mpfe genutzt.


Sie ist fĂŒr Hohe Lasten ausgelegt und besitzt einen guten Whip.

Wie der Name schon sagt ist die olympische Langhantel auf olympisches Gewichtheben ausgelegt. Clean & Jerk, Snatch. Um diese gut ausfĂŒhren zu können ist die Hantel elastischer, bedeutet sie ist nicht so starr. 

Starre Hanteln werden speziell fĂŒr Powerlifting genutzt, damit sie den höheren Lasten Standhalten können. Powerlifting beinhaltet BankdrĂŒcken, Kniebeugen und Kreuzheben. 

Die Bella-Bar und die Ohio-Bar gelten durch ihre Charakteristik als Allrounder und sind perfekt fĂŒr unsere Trainingseinheiten geeingnet. Manche bezeichnen eine Langhantel durch diese Eigenschaft als Hybrid-Bar.


Sie hat eine gute DrehfÀhigkeit.

Kommen wir zum KernstĂŒck einer olympischen Langhantel – die DrehfĂ€higkeit. Im Vergleich zu unseren damaligen Hanteln ist die Scheibenaufnahme der olympischen Hantel nicht einfach grĂ¶ĂŸer weil es toller aussieht. Nein. Darunter befinden sich Drehlager. Ein Drehlager besteht aus mehreren Buchsen, die ineinander gesteckt sind. 

Doch wofĂŒr das ganze? 

Cleanst Du die Langhantel vom Boden auf die Schulter, dreht sich die Hantelstange – da du diese fest greifst und nicht aus den HĂ€nden lĂ€sst – aber die Scheiben drehen sich nur sehr wenig. Dies erleichtert Dir die Bewegung, da Du das drehen der Scheiben nicht ausgleichen musst. Somit wird Dein Handgelenk geschont und eventuellen langfristigen Beschwerden vorgebeugt. 

Jetzt verstehst Du sicher umso mehr, das wir etwas dagegen haben, eine leere Langhantel auf den Boden fallen zu lassen! Ist der Abstand auch noch so gering – eine leere Langhantel wird NIEMALS fallen gelassen.


Sie hat zwei Griffweitenmarkierungen.

FĂŒr uns dienen die zwei Markierung der Orientierung, damit wir die Hantel parallel greifen und eine Schieflage vermeiden. Im Wettkampf erfĂŒllen sie die Norm fĂŒr IPF (International Powerlifting Federation) und IWF (International Weightlifting Federation).

Die innere Markierung dient den Powerliftern und die Ă€ußere den Gewichthebern.


Die Technikhantel. Sieben Kilo, geballte Power und ein schĂ€rferes Knurling. 

Diese Hantel ist immer sehr begehrt, wenn es um Bizeps Curls geht, da sie einen guten Grip hat und es scheinbar den Anschein erweckt, dass es gut aussieht, diese Hantel mit einer grĂŒnen 10kg Plate pro Seite zu beladen.

An dieser Stelle sei gesagt – mehr geht nicht. Diese Hantel trĂ€gt den Namen Technikhantel nicht ohne Grund. Sie ist aus Aluminium und dient dazu, die Technik fĂŒr olympisches Gewichtheben zu optimieren, wenn man noch nicht mit einer 15kg Hantel trainieren kann.

Ab einer bestimmten Last ist Alu bekanntlich biegsam, daher ist die Technikhantel fĂŒr maximal 10kg pro Seite belastbar. Ein Droppen (fallen lassen der Hantel) ist zu keiner Zeit, ĂŒberhaupt nicht, NIEMALS möglich, da diese Hantel wie bereits erwĂ€hnt den Namen Technikhantel trĂ€gt und fĂŒr mehr nicht ausgelegt ist. Sie dient der technischen AusfĂŒhrung und Hilfestellung auf dem Weg zur 15kg oder 20kg Hantel. Jedoch ist sie nicht mit einer Bella- oder Ohio-Bar gleichzusetzen.

Ihre Charakteristik: RegulÀrer Umfang, schÀrferes Knurling mit DrehfÀhigkeit.

Jetzt weist Du ein wenig mehr ĂŒber unsere Langhanteln in der Box =)

Danke fĂŒrs lesen =)